Русский язык
Русский язык Русский язык

coco

Allgemeine Geschäftsbedingunen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Firma E-Bike Trade

1 Geltungsbereich und allgemeine Hinweise

1.1 Für die Geschäftsbeziehung zwischen E-Bike Trade und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

1.2 Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden nicht anerkannt.

2 Serviceleistungen von E-Bike Trade

2.1 Kauf von Fahrzeugen auf Japanischen Online Auktionen http://auct.e-bike.trade/?lang=de gemäß Punkt 10.

2.2 Kauf von neuen Fahrzeugen. Japan, USA, Arabische Emiraten, Deutschland...

2.3 Kauf von Motorrädern, Booten und Leichtflugzeugen.

2.4 Kauf von Fahrzeugen auf anderen Autohandelsplattformen (Japan, USA, Arabische Emiraten, Deutschland) z.B.:

http://motorcycle.goobike.com/

www.carsensor-edge.net

http://www.goo-net-exchange.com

http://www.tradecarview.com

http://www.c-b-c.cc/en/zaiko/stock

http://auctions.yahoo.co.jp

http://was.autoserver.co.jp/asnete/top/logon.asp (Zugang kostenpflichtig)

http://www.cars.com

http://www.ebay.com/motors

http://dubai.dubizzle.com/motors/used-cars

www.auto.ru

Und viele mehr

2.5 Kauf- und Transportabwicklung weltweit.

3 Vertragsabschluss

3.1 Der Kunde kontaktiert E-Bike Trade und klärt vorab alle anfallenden Fragen.

3.2 Der Kunde registriert sich kostenlos auf www.e-bike.trade und gibt seine Personalien an.

3.3 Der Kunde bestätigt entweder per Email oder im Kundenkonto, dass dieser mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen der Firma E-Bike Trade einverstanden ist.

3.4 Der Kunde äußert und bestätigt den Kaufwunsch. Der Vertrag auf Grundlage der AGB'S der Firma E-Bike Trade ist hiermit gültig.

3.5 E-Bike Trade schickt dem Kunden per Email/Post eine Rechnung.

3.6 Der Kunde unterschreibt die Rechnung und schickt ein eingescanntes Exemplar an E-Bike Trade per Email.

4 Vertragsgegenstand

4.1 Der Kunde verpflichtet sich den kompletten Rechnungsbetrag binnen vier Werktagen ab Erhalt der Rechnung zu bezahlen.

4.2 E-Bike Trade verpflichtet sich nach Eingang der kompletten Rechnungssumme eine Zahlungsbestätigung an den Kunden zu senden und alle Dokumente des Fahrzeugs für den Export vorzubereiten.

4.3 Ab diesem Zeitpunkt liegt die Übertragung des Eigentums einer beweglichen Sache vor. Beide Parteien sind sich einig und das Eigentum wird übergeben.

4.4 E-Bike Trade verpflichtet sich den Transport in den im Kaufvertrag angegebenen Zielort zu organisieren.

4.5 E-Bike Trade verpflichtet sich den kompletten Transport gegen Beschädigungen und Untergang auf die komplette Rechnungssumme zu versichern (Nur bei CIF).

4.6 E-Bike Trade verpflichtet sich dem Kunden folgende Dokumente auszuhändigen:

  • Eine Rechnung, die den Kaufpreis, den Zielhafen, die Transportart (C&F, CIF, FOB), sowie die Bezeichnung des Fahrzeugs mit der            Fahrgestellnummer enthält.
  • Bill of Lading (Konnossement - Schiffsfrachtbrief und Warenwertpapier).
  • Ein originales Exportzertifikat oder ein Fahrzeugbrief.
  • Dokumente des Fahrzeugs (Serviceheft, Scheckheft, et cetera), falls vorhanden.
  • Carfax, Autocheck und eine Bestätigung des Kilometerstandes falls vorhanden.

  • 4.7 Die unverbindliche Transportdauer beträgt abhängig vom Zielort ab der Beladung sieben bis 45 Tage.

4.8 Das Transportunternehmen informiert den Kunden circa zwei bis drei Wochen vor der Ankunft im Zielort schriftlich per Post über den genauen Ankunftstermin.

4.9 Der Kunde verpflichtet sich das Fahrzeug nach Ankunft im Zielhafen abzuholen oder eine der Serviceleistungen (kostenpflichtig) von E-Bike Trade gemäß Punkt 5 in Anspruch zu nehmen.

4.10 Der Kunde verpflichtet sich die Kosten der Ausladung, der Verzollung, der Zollgebühren, sowie Mehrwertsteuer et cetera zu übernehmen.

5 Serviceleistungen nach Ankunft des Fahrzeugs (Nur für EU und Japan)

5.1  AVS:

Ausladung des Fahrzeugs im Hafen

Verzollung

5.2  AVTS:

Ausladung des Fahrzeugs im Hafen

Verzollung

Transport bis vor Ihre Haustür

5.3  AVTTS:

Ausladung des Fahrzeugs im Hafen

Verzollung

Transport bis vor Ihre Haustür

TÜV gemäß §21 StVZO

6 Zahlungsmodalitäten

6.1 Banküberweisung auf das in der Rechnung angegebene Bankkonto.

6.2 PayPal Zahlung (mit PayPal Käuferschutz) auf eine gesonderte PayPal Rechnung von E- Bike Trade. Die PayPal Gebühren übernimmt der Kunde.

6.3 Eine Barzahlung in einer der Geschäftsstellen (Deutschland oder Japan) von E-Bike Trade.

6.4 Finanzierung ab 5000€ möglich.

7 Transport und Beladungsarten

7.1 Transportarten:

CIF (Cost/Insurance/Freight) - Fahrzeugkosten/Versicherung/Fracht

C&F (Cost/Freight) - Fahrzeugkosten/Fracht

FOB (Free On Board) - Fahrzeugkosten/Beladung

7.2 Beladungsarten:

RoRo-Schiff (Roll-on/roll-off) - Schiffe, die bewegliche Güter im RoRo-Verfahrentransportieren. Dies bedeutet im Gegensatz zum LoLo-Verfahren, dass die Ladung auf das Schiff gefahren wird.

LoLo-Schiff (Lift-On/Lift-Off) - Frachtschiff, bei dem im Gegensatz zumRoRo-Verfahren die Ladung mittels bordeigenem oder fremdem Kran an und von Bord gehoben wird.

8 Garantie und Haftung

8.1 Alle Fahrzeuge werden als „AS-IS“ verkauft da die Fahrzeuge exportiert werden.

8.2 Trotz keiner Garantie, keiner Gewährleistung und keinem Rückgaberecht, strebt E-BikeTrade die Möglichkeit an, gewissenhafte Informationen über den optischen/technischen Zustand des Fahrzeugs bereitzustellen.

8.3 Nimmt der Kunde PayPal als Zahlungsmöglichkeit gemäß Punkt 6.2 in Anspruch, dann erhält dieser automatisch den 45 tägigen Käuferschutz. E-Bike Trade verpflichtet sich binnen 45 Tagen nach Abschluss des Kaufvertrages dem Kunden folgende Dokumente zu übergeben:

Eine Rechnung, die den Kaufpreis, den Zielhafen, die Transportart (C&F, CIF, FOB) sowie die komplette Bezeichnung des Fahrzeugs mit der Fahrgestellnummer enthält.

Bill of Lading (Konnossement - Schiffsfrachtbrief und Warenwertpapier). Dies bestätigt, dass das Fahrzeug verfrachtet wurde und unterwegs ist.

Exportzertifikat oder Fahrzeugbrief.

9 Widerrufsbelehrung

9.1 Ab Zustandekommen des Kaufvertrages besteht für den Kunden keine Möglichkeit diesen Vertrag zu widerrufen.

9.2 Sollte der Kunde den angegebenen Rechnungsbetrag nicht rechtzeitig bezahlen so übernimmt dieser die daraus entstandenen Kosten.

9.3 Entspricht das Fahrzeug der Kollektion der Firma E-Bike Trade, so kann der Kaufpreis in Ausnahmefällen abzüglich einer Entschädigungsgebühr zurückerstattet werden.

10 Bedingungen der Autoauktionen

10.1 Der Kunde registriert sich auf www.e-bike.trade Eingabe gültiger Personalien.

10.2 Der Kunde sucht sich ein Fahrzeug aus.

10.3 Der Kunde zahlt, gemäß Punkt 6, eine Kaution (Deposit) im Mindestwert von 1000,- Euro auf das Kundenkonto ein. Diese wird mit dem Kaufpreis verrechnet und kann bis zum Zeitpunkt des Kaufes zurückerstattet werden. Bei längerer Kooperation bleibt die Kaution auf dem Kundenkonto.

10.4 Der Kunde erteilt zwölf Stunden vor Beginn der Auktion ein Maximalgebot. Gebote werden bis 21 Uhr nach GMT+1 oder nach GMT+9 abgegeben.

10.5 Das Gebot ist bindend. Wenn der Kunde Höchstbietender ist, geht dieser einen rechtsverbindlichen Vertrag mit der Firma E-Bike Trade ein.

10.6 E-Bike Trade informiert den Kunden nach erfolgreicher Ersteigerung per Email.

10.7 Im Weiteren gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Firma E-Bike Trade

11 Bedingungen beim Kauf eines Fahrzeugs im Auftrag des Kunden

11.1 Der Kunde registriert sich auf www.e-bike.trade mit Eingabe gültiger Personalien.

11.2 Der Kunde beauftragt E-Bike Trade ein bestimmtes Fahrzeug zu suchen.

11.3 Der Kunde zahlt, gemäß Punkt 6, eine Kaution (Deposit) im Mindestwert von 1000,- Euro auf das Kundenkonto ein. Diese wird mit dem Kaufpreis verrechnet und kann bis zum Zeitpunkt des Kaufes zurückerstattet werden. Bei längerer Kooperation bleibt die Kaution auf dem Kundenkonto.

11.4 E-Bike Trade beginnt mit der Fahrzeugsuche auf allen zur Verfügung stehenden Fahrzeugplattformen und Auktionen.

11.5 Nach erfolgreicher Suche wird der Kunde darüber von E-Bike Trade informiert.

11.6 Nach 14 Tägiger erfolgloser Suche kann die Kaution auf Wunsch des Kunden wieder zurückerstattet werden oder die Suche wird fortgesetzt bis das Fahrzeug gefunden ist.

11.7 Im Weiteren gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Firma E-Bike Trade.

12 Schlussbestimmungen

12.1 Änderungen oder Ergänzungen dieses Vertrags bedürfen der Schriftform. Mündliche Vertragszuzüge sind nichtig.

12.2 Für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag wird die Zuständigkeit des in Deutschland örtlich zuständigen Gerichtes vereinbart. Anzuwendendes Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

12.3 Der Vertrag gilt auch dann als rechtsgültig, wenn dieser nur als eingescanntes und von beiden Vertragsparteien unterschriebenes Exemplar vorliegt.

Auftragnehmer:                                                                                         Auftraggeber:

E-Bike Trade

Johann-Georg-Gademann-Straße 6

97424 Schweinfurt

Tel.: +49 177 6818776

USt-IdNr.: DE295117548

Geschäftsführer Dimitri Münch

Stempel, Unterschrift                                                                                 Stempel, Unterschrift

Beratung

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte unser Konsultant

Bezahlung

Referenzen

12:16 23.12.2014 sda fdsA
dfsfdsafsa

Marken:

Haibike Sinus Staiger Winora Winora Ride